Erste Hilfe am Hund



Von Atemnot bis Zahnproblem ist alles dabei.

Als Kursteilnehmer werden Sie dabei optimal auf alltägliche Notfallsituationen und Krankheitsbilder vorbereitet. 
In Theorie und Praxis effektiv Lernen, wie Sie im Ernstfall Ruhe bewahren und den Durchblick behalten. 

Wir sind mehr als ein nur ein Haufen Experten: Bei uns arbeiten kluge Köpfe als Freunde zusammen. Gemeinsam stecken wir viel Freude und Leidenschaft in unser Produkt, das zeichnet uns aus.

Kurse für Eure Hundeschule, 

Privatveranstaltung o.ä 

Sie möchten einen individuellen Termin allein für ihren Verein, ihre Hundegruppe oder im Privaten Umfeld als Hundehalter um sich Fortzubilden? 
Auch dies ist kein Problem. 
Melden Sie sich für ihren persönlichen Termin unter 
[email protected] oder Per Whatsapp unter 
+49 (0)179 4953121

Für weitere Infos siehe Unten

Erste Hilfe am Hund

Ich biete ihnen einen umfangreichen Erste-Hilfe-Kurs am Hund, 

als ihren Privatkurs 

Rüsten Sie sich für den Notfall am Hund!
In Theorie und Praxis erfahren Sie in diesem Kurs alles zum Thema Erste Hilfe am Hund.
Von Atemnot bis Zahnproblem.

Egal ob für ihren Verein oder im privaten Umfeld für Kleingruppen von Hundebesitzern oder diesen, die es werden wollen.
Ab einer Gruppengröße von 8 Teilnehmer können Sie mich direkt für ihre geplante Veranstaltung buchen.
Hierbei gibt es sowohl die Möglichkeit an ihren eigenen Hunden zu üben, (Hierfür sollten die Hunde Sozialverträglich und entspannt bei Manipulation, auch von anderen Personen sein), oder Sie können an meinen eigenen, darin schon trainierten Hunden üben. 

Der Kurs geht ca. 4 Stunden, gerne können Sie eine Mittagspause mit Essen oder ähnlichem einplanen.
Für den Kurs bei ihnen Zuhause bringe ich meinen Beamer sowie meinen Laptop mit. Eine im Idealfall Helle Wand oder ein Fernseher zum Anschließen des Laptops wären für die Präsentation notwendig.
Material für den praktischen Übungsteil ist inbegriffen.

Hinweis
Dieser Kurs setzt sich insgesamt aus drei Theorie- und einer Praxisstunde zusammen.
Die Praxisphase wird, wenn gewünscht, von Jack, Yuma, Whisper und als neuestes Mitglied auch von der jungen Tinka begleitet.
Für ein wenig Bestechung in Form von Leckerlis darf an den Hunden das richtige Händling in Notsituationen, die Kontrolle der Vitalparameter und die korrekte Anwendung von Verbänden geübt werden.

Inhalt - Erste Hilfe am Hund​  

  • Allgemeine Verhaltensweisen bei Unfällen, Notfällen und Rettungen 
  • Notfalldiagnostik

       Atmung, Bewusstsein, Circulation =Kreislauf

  • Erste-Hilfe-Maßnahmen, Eigenschutz
  • Medical Training
  • Verhalten am verletzten Hund
  • Sofortmaßnahmen
  • Erste-Hilfe-Utensilien 
  •  Verbände

        Pfotenverband, Kopfverband, Hals- und Schulterverband, Druckverband

  • Notfälle:

       Schock/Kreislaufprobleme

       Magendrehung

       Vergiftung

       Stromschlag

       Verletzung, Wunden und Knochenbrüche 

       Krampfanfall

       Hitzschlag

       Atmung | Atemnot

       Durchfall | Erbrechen

       Augenkontrolle/ Verletzung

       Verbrennungen 

       Fachgerechter Transport
       uvm.. 

​ 
 
In zahlreichen Beispielen von möglichen Notfällen gibt es Gelegenheit, Ihre eigenen Erfahrungen einzubringen und Fragen zu stellen. Aktives Üben von Handling, Beurteilung des Kreislaufes und Sofortmaßnahmen  stehen im Fokus des Kurskonzeptes und steigern Ihren ganz persönlichen Lernerfolg. 

Termine

Individuell nach Absprache, ab einer
Mindestteilnehmerzahl von 8 - ca. 16  Personen 

Preise

50 €/Person
ab einer  Mindestteilnehmerzahl  von 8 Personen

+ 0,60 €  Kilometerpauschale